Ihre Radiologie in 1180 Wien - Diagnosehaus 18

Für Sie 3x in Wien!

Diagnosehaus - Ihr Haus für radiologische Kompetenz

Herzlich Willkommen in unserer Radiologie!

Radiologen Dr. Schwaighofer und Dr. Zier Prim. Prof. Dr. Bernhard Schwaighofer und OA Dr. Gerhard Zier
Gemeinsam bieten wir Ihnen alle Leistungen der diagnostischen Radiologie im Diagnosehaus 18 in 1180 Wien: von der Vorsorge bis zu hochentwickelten Spezialuntersuchungen, darunter Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT), Nuklearmedizin (Szintigrafie), Mammografie, Röntgen, Knochendichtemessung (DEXA), Ultraschalluntersuchungen (Sonographie), Zahnpanorama.

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Zertifizierter Standort des österreichischen Brustkrebsfrüherkennungsprogramms.

Jetzt einen Termin vereinbaren:

Nutzen Sie unser Terminanfrageformular bzw. rufen Sie uns gleich an, um Ihren Termin zu vereinbaren.

Diagnosehaus 18, für Sie im 18. Bezirk

Unser Angebot

im Diagnosehaus 18:

18

+43 1 402 80 62

  •  

    Die derzeitige Wartezeit für eine Magnetresonanztomografie (MRT) oder eine Computertomografie (CT) beträgt:

    Durchschnittliche Wartezeit je nach Untersuchungsregion in Werktagen.
    Für die Anzahl der Tage der Wartezeit wählen Sie bitte einen Balken aus.

    Stand März 2018

    Bitte beachten Sie:

    • Die Magnetresonanztomografie (MRT) im Diagnosehaus 11 ist nur über die KFA oder als Privatleistung  möglich.
    • Die Computertomografie (CT) im Diagnosehaus 18 ist nur wahlärztlich möglich.

     

Computertomografie (CT)

Magnetresonanztomografie (MRT)

Mammografie

Nuklearmedizin (Szintigrafie)

Röntgen

Knochendichte (DEXA)

Ultraschall

Zahnpanorama

nur wahlärztlich

nur wahlärztlich

  •  

    Für einen Termin klicken Sie bitte auf den Punkt bei der gewünschten Untersuchung.

     

    z.B. für eine Computertomografie im 18. Bezirk:

     

     

    Computertomografie (CT)

Unser Angebot

11

+43 1 749 71 76

3

+43 1 713 80 18

18

+43 1 402 80 62

Computertomografie (CT)

Magnetresonanztomografie (MRT)

Nuklearmedizin (Szintigrafie)

Mammografie

Röntgen

Knochendichte (DEXA)

Ultraschall

Zahnpanorama

Röntgentherapie

KFA & privat

nur wahlärztlich

nur wahlärztlich

NEU!

  •  

    Die derzeitige Wartezeit für eine Magnetresonanztomografie (MRT) oder eine Computertomografie (CT) beträgt:

    Durchschnittliche Wartezeit je nach Untersuchungsregion in Werktagen.
    Für die Anzahl der Tage der Wartezeit wählen Sie bitte einen Balken aus.

    Stand März 2018

    Bitte beachten Sie:

    • Die Magnetresonanztomografie (MRT) im Diagnosehaus 11 ist nur über die KFA oder als Privatleistung  möglich.
    • Die Computertomografie (CT) im Diagnosehaus 18 ist nur wahlärztlich möglich.

     

Über Uns

Unsere Schwerpunkte

  • Orthopädische Radiologie (z.B. Kontrolle von Gelenk-Prothesen)
  • Frauengesundheit - z.B. Knochendichtemessung und Mammographie

Radiologie Diagnosehaus 1180 Wien Unser Service

  • Wir haben in allen Bereichen ein fixes Team mit langjähriger Erfahrung
  • Sie finden immer für jede Frage einen kompetenten Partner
  • Sie erhalten Untersuchung und Befund an einem Tag

Unsere Technik

  • auf modernstem digitalen Stand - wir investieren laufend in neueste Technologien
  • wir schulen unsere Mitarbeiter kontinuierlich
  • wir haben ein aktives Qualitätsmanagement

Brustkrebsvorsorge

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm

Das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm ist ein qualitätsgesichertes Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. Ziel ist es, Brustkrebs früh zu entdecken um ihn mit bestmöglichem Erfolg behandeln zu können.
Nur RadiologInnen mit dem Zertifikat der Österreichischen Ärztekammer für Mammadiagnostik können daran teilnehmen.
Die MitarbeiterInnen in den Röntgeneinrichtungen sind speziell geschult und erfahren. Modernste Geräte mit reduzierter Strahlendosis kommen zum Einsatz.

Mammografie ohne Zuweisung:

Für Frauen im Alter von 45 bis 69 Jahren ist die E-Card alle zwei Jahre freigeschaltet, eine schriftliche Einladung ist daher nicht mehr erforderlich. Sie können sich mit uns einen Termin ausmachen.
Frauen im Alter von 40 bis 44 bzw. ab 70 Jahren können ihre E-Card bei der kostenlosen Telefon-Serviceline: 0800 500 181 oder online direkt auf frueh-erkennen.at freischalten lassen.

Mammografie mit Zuweisung:

Wann brauche ich eine Zuweisung?
Sollte es in Ihrer Familie Brustkrebserkrankungen geben oder Sie eine der nachfolgenden Beschwerden haben, dann wenden Sie sich bitte an die Ärztin/den Arzt Ihres Vertrauens:
Tastbare(r) Knoten, Dellen oder Verhärtungen der Haut, einseitige Schmerzen, Hautveränderungen oder Einziehungen der Brustwarze, Blutungen oder andere flüssige Absonderungen aus der Brustwarze.
Ihre Ärztin/Ihr Arzt kann Sie, falls notwendig, mit einer gewohnten Röntgen-Zuweisung zur Mammografie überweisen.

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Mammografie?
Bei Frauen vor der Menopause wird die Untersuchung innerhalb von 14 Tagen nach Einsetzen der Menstruation durchgeführt. Bei Frauen in der Menopause: jederzeit.
Rufen Sie uns am besten am Beginn Ihrer monatlichen Menstruation an, so können wir für Sie den passenden Termin finden.

Weitere Informationen finden Sie unter Mammografie.

Unser Magazin

Unser Ordinationsmagazin gibt es kostenlos für Sie in ihrem Diagnosehaus.
Dieses Mal: (unter anderem)

  • Im Land des Ursprungs der Menschheit, Dr. Gerhard Zier reist nach Äthiopien
  • Was für unser Team Umweltschutz und Nachhaltigkeit bedeuten
  • Dr. Lea Sator, MSC, MBA über Tagesmüdigkeit und Schnarchen
  • Spanische Hofreitschule, Interview mit Elisabeth Gürtler

Das gesamte Team wünscht viel Spaß und viel Freude beim Lesen!

...oder das Diagnosehaus Magazin jetzt herunterladen.

 

Zum Nachlesen finden Sie hier das Diagnosehaus Magazin 2017.

Diagnosehaus auf Facebook

Diagnosehaus 18:

Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich

 

© Diagnosehaus 2017

Impressum

Diagnosehaus - Ihr Haus für radiologische Kompetenz

Unser Angebot

im Diagnosehaus 18:

Computertomografie (CT)

Magnetresonanztomografie (MRT)

Mammografie

Nuklearmedizin (Szintigrafie)

Röntgen

Knochendichte (DEXA)

Ultraschall

Zahnpanorama

nur wahlärztlich

nur wahlärztlich

Diagnosehaus, für Sie 3x in Wien:

Alle Untersuchungen

Computertomografie (CT)

Magnetresonanztomografie (MRT)

Nuklearmedizin (Szintigrafie)

Mammografie

Röntgen

Knochendichte (DEXA)

Ultraschall

Röntgentherapie

Zahnpanorama

1030 Wien

1110 Wien

1180 Wien

KFA & privat

nur wahlärztlich

nur wahlärztlich

NEU!

  •  

    Die derzeitige Wartezeit für eine Magnetresonanztomografie (MRT) oder eine Computertomografie (CT) beträgt:

    Durchschnittliche Wartezeit je nach Untersuchungsregion in Werktagen.
    Für die Anzahl der Tage der Wartezeit wählen Sie bitte einen Balken aus.

    Stand März 2018

    Bitte beachten Sie:

    • Die Magnetresonanztomografie (MRT) im Diagnosehaus 11 ist nur über die KFA oder als Privatleistung  möglich.
    • Die Computertomografie (CT) im Diagnosehaus 18 ist nur wahlärztlich möglich.

     

Unsere Schwerpunkte

  • Orthopädische Radiologie (z.B. Kontrolle von Gelenk-Prothesen)
  • Frauengesundheit - z.B. Knochendichtemessung und Mammographie

Radiologie Diagnosehaus 1180 Wien Unser Service

  • Wir haben in allen Bereichen ein fixes Team mit langjähriger Erfahrung
  • Sie finden immer für jede Frage einen kompetenten Partner
  • Sie erhalten Untersuchung und Befund an einem Tag

Unsere Technik

  • auf modernstem digitalen Stand - wir investieren laufend in neueste Technologien
  • wir schulen unsere Mitarbeiter kontinuierlich
  • wir haben ein aktives Qualitätsmanagement

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm

Das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm ist ein qualitätsgesichertes Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. Ziel ist es, Brustkrebs früh zu entdecken um ihn mit bestmöglichem Erfolg behandeln zu können.
Nur RadiologInnen mit dem Zertifikat der Österreichischen Ärztekammer für Mammadiagnostik können daran teilnehmen.
Die MitarbeiterInnen in den Röntgeneinrichtungen sind speziell geschult und erfahren. Modernste Geräte mit reduzierter Strahlendosis kommen zum Einsatz.

Mammografie ohne Zuweisung:

Für Frauen im Alter von 45 bis 69 Jahren ist die E-Card alle zwei Jahre freigeschaltet, eine schriftliche Einladung ist daher nicht mehr erforderlich. Sie können sich mit uns einen Termin ausmachen.
Frauen im Alter von 40 bis 44 bzw. ab 70 Jahren können ihre E-Card bei der kostenlosen Telefon-Serviceline: 0800 500 181 oder online direkt auf frueh-erkennen.at freischalten lassen.

Mammografie mit Zuweisung:

Wann brauche ich eine Zuweisung?
Sollte es in Ihrer Familie Brustkrebserkrankungen geben oder Sie eine der nachfolgenden Beschwerden haben, dann wenden Sie sich bitte an die Ärztin/den Arzt Ihres Vertrauens:
Tastbare(r) Knoten, Dellen oder Verhärtungen der Haut, einseitige Schmerzen, Hautveränderungen oder Einziehungen der Brustwarze, Blutungen oder andere flüssige Absonderungen aus der Brustwarze.
Ihre Ärztin/Ihr Arzt kann Sie, falls notwendig, mit einer gewohnten Röntgen-Zuweisung zur Mammografie überweisen.

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Mammografie?
Bei Frauen vor der Menopause wird die Untersuchung innerhalb von 14 Tagen nach Einsetzen der Menstruation durchgeführt. Bei Frauen in der Menopause: jederzeit.
Rufen Sie uns am besten am Beginn Ihrer monatlichen Menstruation an, so können wir für Sie den passenden Termin finden.

Weitere Informationen finden Sie unter Mammografie.

Unser Ordinationsmagazin gibt es kostenlos für Sie in ihrem Diagnosehaus.
Dieses Mal: (unter anderem)

  • Im Land des Ursprungs der Menschheit, Dr. Gerhard Zier reist nach Äthiopien
  • Was für unser Team Umweltschutz und Nachhaltigkeit bedeuten
  • Dr. Lea Sator, MSC, MBA über Tagesmüdigkeit und Schnarchen
  • Spanische Hofreitschule, Interview mit Elisabeth Gürtler

Das gesamte Team wünscht viel Spaß und viel Freude beim Lesen!

...oder das Diagnosehaus Magazin jetzt herunterladen.

 

Zum Nachlesen finden Sie hier das Diagnosehaus Magazin 2017.

Diagnosehaus 18:

Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich
Anmeldung und Wartebereich

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bitte drehen Sie ihr Gerät

Herzlich Willkommen im Diagnosehaus 18!

Nutzen Sie unser Terminanfrageformular bzw. rufen Sie uns gleich an, um Ihren Termin zu vereinbaren. Wählen Sie dazu bitte eine der unterstehenden Untersuchungen aus.

Zertifizierter Standort des österreichischen Brustkrebsfrüherkennungsprogramms.

Unser Angebot im

Diagnosehaus 18:

  •  

    Die derzeitige Wartezeit für eine Magnetresonanztomografie (MRT) oder eine Computertomografie (CT) beträgt:

    Durchschnittliche Wartezeit je nach Untersuchungsregion in Werktagen.
    Für die Anzahl der Tage der Wartezeit wählen Sie bitte einen Balken aus.

    Stand März 2018

    Bitte beachten Sie:

    • Die Magnetresonanztomografie (MRT) im Diagnosehaus 11 ist nur über die KFA oder als Privatleistung  möglich.
    • Die Computertomografie (CT) im Diagnosehaus 18 ist nur wahlärztlich möglich.

     

Diagnosehaus,

für Sie 3x in Wien!

Alle Untersuchungen:

NEU!

Diagnosehaus 11

 

Simmeringer Hauptstraße 101

1110 Wien

Direkt bei der U3 Enkplatz

Tel:     +43 1 749 71 76

Fax:    +43 1 749 71 76 - 20

Mail:   office11@diagnosehaus.at

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte

zum Diagnosehaus 11!